skip to main content

Jubilare feiern 250 Jahre

Dr Schmotzige bei BEUTTER

Am „Schmotzigen“ haben ja eigentlich die Narren das Sagen – dieses Jahr ist es leider Corona. Damals noch, in der Vor-Corona-Zeit (wann war das nochmal?☺), war „dr Schmotzige Dunschtig“ einer der Höhepunkte der Fasnet. Da machte man sich keine Gedanken über Abstand und Masken. Da haben die Narren Schulkinder befreit, Narrenblättle verteilt und die Rathäuser gestürmt, um über die Fasnet die Macht zu übernehmen. Die diesjährige Fasnetszeit findet vor allem virtuell - als Digitalpartys oder mit Videorückblicken - statt.

Bei BEUTTER wurde trotz allem „in echt“ das Chefbüro gestürmt. Obwohl einige Mitarbeiter im Homeoffice sind, fanden sich letzten Donnerstag ein paar närrische Weiber, die unserem Geschäftsführer Markus Funk die Krawatte abgeschnitten haben und somit (zumindest symbolisch) die Macht übernommen haben.

Natürlich alles coronakonform!

Narri, narro! Auf eine glückselige und gemeinsame Fasnet 2022!
Ihre Simone Rieger

 

DIE TOP 3 NEWS

Darf ich vorstellen

Unsere neue Hermle C32 ist da

Noch einmal haben wir eine Investition in unseren schon super gut ausgestatten Maschinenpark in diesem Jahr getätigt.

Messe Visionen

Wege nach dem Schulabschluss

Schulabschluss in der Tasche – und was dann? Diese Frage stellen sich jedes Jahr etliche Schulabgänger und suchen die Antwort auf der wichtigsten Bildungsmesse im Zollernalbkreis, der „Visionen“. 

BEUTTER ist Mitglied des Forum Luft- und Raumfahrt BW

Forum des Landesverbandes der Baden-Württembergischen Industrie e.V. (LVI)

In einer Werbekampagne des Landes Baden-Württemberg heißt es: „Wir können alles außer hochdeutsch!“