skip to main content

 Drei Normen, drei Auditoren, 7 Tage "Auditstress",...

... und als Ergebnis zwei neue Zertifikate

Da ich viel Zeit und Mühe in die Audits investiert habe, möchte ich es mir nicht nehmen lassen einen Artikel für Ingrid´s Seite zu schreiben.

Vom 08.06.11 an war ziemlich viel los bei uns. Bis zum 11.06.11 fand das Rezertifizierungsaudit für die DIN EN ISO 13485 und das Überwachungsaudit für die DIN EN ISO 9001 statt. Wir mussten nicht aufräumen, weil bei uns ohnehin alles wie geschleckt aussieht und wir uns jederzeit über Besuch freuen. Das Management-Handbuch war auch auf dem aktuellsten Stand und so konnten die Audits beginnen.

Der Auditor, der das Audit im Auftrag der Fa. Moody International Certification GmbH, Mönchengladbach und der Fa. mdc medical device certification GmbH, Stuttgart in unserem Hause durchgeführt hat, hat keine Abweichungen festgestellt. Somit stand dem neuen Zertifikat über die DIN EN ISO 13485 un der Überwachung unseres Zertifikats über die DIN EN ISO 9001 nichts im Weg. Wir haben sogar 100% erreicht.

Über Pfingsten durfte ich neue Kraft schöpfen und ab dem 15.06.11 haben 3 Auditoren der Fa. AirCert aus München unsere Firma nach der DIN EN 9100 überprüft. Fast die gesamte Firma wurde auf den Kopf gestellt und bis zum 17.06.11 wurde so mancher Punkt mit den Auditoren diskutiert. Die ganze Belegschaft zog an einem Strang und scheute auch nicht zurück, wenn die Auditoren die eine oder andere Frage stellten. Am Ende der anstrengenden drei Tage wurde Herrn Dr. Kiessling, Herrn Herre und mir mitgeteilt, dass wir auch bei der Zertifizierung nach dieser Norm 100% erreicht haben und wir keine einzige Abweichung haben - nur 12 Empfehlungen. Die 12 Empfehlungen, haben wir als konstruktive Kritik hingenommen und uns anschließend gleich daran gemacht diese Punkte abzuarbeiten.

Wir freuen uns sehr über das Ergebnis und warten mit Freude auf unsere beiden neuen Zertifikate DIN EN ISO 13485 und DIN EN 9100, die wir sofort nach Erhalt mit Stolz auf unsere Homepage stellen werden.

Ihre Yvonne Kipp

Leitung Qualitätswesen

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Simones Seite