skip to main content

 Ein großes Loch

Bau unserer neuen Produktionshalle

Momentan befindet sich dort, wo Ende des Jahres unsere neue Produktionshalle bezogen werden soll, ein großes Loch in der Erde. Wir mussten 6000m³ Boden abtragen. Derzeit entstehen die Fundamente für unsere 1800m² große Produktionshalle und jeden Tag gibt es wieder etwas Neues zu entdecken.

Damit auch Sie live miterleben können, wie das Gebäude wächst und den Baufortschritt beobachten können, haben wir auf unserer Homepage eine Webcam installiert.

Wir freuen uns alle auf den Neubau und nehmen gerne in Kauf, dass wir morgens auch mal einen längeren Weg, um die Baustelle herum, zu unserem Arbeitsplatz suchen müssen. Die Arbeitsplätze selbst, ob Büros oder Werkstätten, sind eng geworden. Nicht nur deshalb, weil wir in den letzten Monaten jeden verfügbaren Platz für Maschinen und Büroarbeitsplätze zusätzlich belegt haben, sondern auch, weil durch den teilweisen Abriss des alten Gebäudes provisorische Büros entstanden sind. Aber wenn man daran denkt, dass in ein paar Monaten die neuen Räumlichkeiten bezogen werden können, macht einem so ein „Provisorium“ und ab und zu etwas Lehmboden unter dem Absatz nichts mehr aus.

Bis bald! Ich halte Sie auf dem Laufenden.

Ihre Ingrid Siebert

 

 

 

 

Aktuelles

Simones Seite