skip to main content

 Neue Monforts RNC300

Hochgenauigkeits-CNC-Drehmaschine in Betrieb genommen

Klirrende Kälte, Schnee und dazu noch ein eisiger Wind machten es dem Kranfahrer und der Spedition nicht ganz einfach die neue Maschine abzuladen. Die engen Gegebenheiten im Maschinensaal machten dann unseren Mitarbeitern zu schaffen um die Monforts RNC 300 an ihren neuen Platz zu stellen.
Aber bei Beutter kennt man sich schließlich mit engen Toleranzen aus und wenn’s mal „päb“ (schwäbischer Ausdruck für „sehr eng“) wird, dann heißt das für unsere Mechaniker, dass noch viel Platz dazwischen ist. Denn eng wird’s ja erst, wenn’s ums µm geht.
Jetzt ist es geschafft und die neue Monforts RNC 300 SingleTurn ist in der Dreherei in Betrieb genommen worden.

Diese CNC-Hochleistungs-Drehmaschine bietet hochmoderne Steuerungstechnik. Durch die hydrostatische Schlittenführung ist eine hohe Zerspanungsleistung bei optimaler Produktqualität garantiert.
Durch das Genauigkeitspaket mit ausgewähltem Spindelstock, Rückkühlung des Hydrauliköls und Linearmaßstab in der X-Achse sowie Spindelsteigungsfehlerkompensation in der Z-Achse inklusive Laservermessung können Toleranzen kleiner 3µm gefertigt werden. Interne Konkurrenz für unsere Schleiferei!

 

Ihre Ingrid Siebert

 

 

Aktuelles

Simones Seite