skip to main content

 Learning by doing

Büroalltag mal anders

Bisher war ich nur als Besucher auf diversen Messen, jetzt endlich durfte ich mal Messeluft aus Sicht eines Ausstellers kennenlernen.
Als Auszubildende im 1. Lehrjahr durfte ich als Messepersonal vom 03.-05.06.2014 mit auf die Südtec / Medtec, nach Stuttgart. Also wurde
die Jeans heute im Schrank gelassen und das Businessoutfit ausgepackt. Doch ziemlich nervös  vor meinem ersten Messetag fuhr ich mit unserem Chef nach Stuttgart.  Dort angekommen, ging es auch schon gleich  los. Noch schnell alles auf Vordermann gebracht, die Kaffeemaschine eingeschaltet, die Messeteile nochmals richtig platziert, schnell die Vitrine poliert und die Messebesucher konnten kommen.

Freundlich, wie immer, begrüßte ich die Besucher, die an unserem Stand vorbei kamen. Nun hieß es für mich neue Interessenten und
Kunden so gut wie möglich über unseren Betrieb und unsere Fertigungsverfahren zu informieren. Technische Fragen konnte ich bis zu einem gewissen Grad beantworten, da mein technisches Wissen im ersten Ausbildungsjahr noch nicht so weit reicht. Aber an diesem Punkt konnten mir Herr Dr. Kiessling und Herr Sammet weiterhelfen, indem sie das Gespräch übernahmen.
Da die Medtec/Südtec eine international besuchte Messe ist, kam es schon einmal vor, dass ich das eine oder andere Gespräch auf englisch führen durfte. Genau so, wie mit unseren italienischen Standnachbarn, welche uns auch einmal etwas Parmesan als kleinen Snack für zwischendurch anboten, wobei hier auch ein nettes Zwinkern zur Verständigung genügt hätte :-)

Der Tag auf der Messe ging durch die vielen neuen Eindrücke schnell vorbei, und war eine schöne Abwechslung zum normalen Büroalltag,
in dem man nicht so viel persönlichen Kontakt zu Kunden hat.  Die Gespräche mit den Messebesuchern waren eine sehr lehr- und hilfreiche Übung für weitere Gespräche mit Interessenten, Kunden oder Lieferanten, quasi nach dem Motto „learning by doing“.
Die Zeit auf der Messe war eine tolle Erfahrung und ich freue mich heute schon, an weiteren Messen teilzunehmen.

Lea Scharnetzki, Auszubildende

Lea Scharnetzki
 

 

Aktuelles

Simones Seite